Corona-Virus Nahaufnahme (Covid-19)

Eine aktuelle Studie zeigt, dass „Parodontitis – Risikofaktor für einen schweren Covid-19-Verlauf“ ist. „Die Studie ergab, dass nach Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Nikotinkonsum und Body-Mass-Index, Covid-19-Patienten mit Parodontitis 3,5-mal häufiger auf die Intensivstation eingewiesen wurden, 4,5-mal häufiger ein Beatmungsgerät benötigten und fast neunmal häufiger sterben, als diejenigen ohne Zahnfleischerkrankungen. Ebenso waren mit Entzündungen verbundene Biomarker bei COVID-19-Patienten mit Parodontitis erhöht.“ Quelle: https://mitglieder.dgparo.de/presse/presse_details/article-601ad7dce5059

Um den Risikofaktor für einen schweren Covid-19-Verlauf zu reduzieren, rate ich Ihnen sich von mir zu Ihrem paradontalen Zustand untersuchen zu lassen. Helfen sie Ihrem Immunsystem! Reduzieren Sie Ihr Risiko bei „Parodontitis – Risikofaktor für einen schweren Covid-19-Verlauf“. Wir können helfen, da alle zahnärztlichen Behandlungen möglich sind.

Bleiben Sie gesund und machen Sie gleich Ihren Termin aus! Zu unseren Sprechzeiten erreichen sie uns unter der Telefonnummer 0841 / 9511334.

Ihre J. Kretschmer 

 

Studie zu Parodontitis und dem zugehörigen Covid-19-Verlauf: Reference: Marouf N, Cai W, Said KN, et al. Association between periodontitis and severity of COVID-19 infection: a case-control study. J Clin Periodontol. 2021. doi:10.1111/jcpe.13435

 

Parodontitis – Risikofaktor für einen schweren Covid-19-Verlauf
Markiert in: